Broccoli Tarte – Vegetarisch kochen

Broccoli Tarte

Die Zubereitung geht schnell von der Hand und die Tarte schmeckt warm und kalt!

Die Broccoli Tarte passt sehr gut in vegetarisches Ernährungsbewusstsein.

Zutaten:

  • 1 Kg frischen Broccoli
  • oder 2 Pakete gefrorenen Broccoli
  • 1 ½ Pakete Blätterteig
  • 3 Eier
  • 400-500 geriebenen Käse (Emmentaler oder Edamer)
  • 2 Becher Schmand á 200g oder 2 Becher Créme fraiche
  • 2 Becher Sahne á 200g

Gewürze: Salz, Pfeffer, nach Geschmack Paprika

 Zubereitung:

  • Benötigt wird ein tiefes Backblech.
  • Das Backblech wird mit dem Blätterteig ausgelegt.
  • Darauf achten, dass der Teig leicht überlappt und auch der Rand des Backbleches bedeckt ist.

Der frische Broccoli muss, bevor er auf dem Blech verteilt wird, zuerst blanchiert werden. Den tiefgefrorenen Broccoli können wir dagegen sofort auf dem Blätterteig anrichten.

Nun müssen die restlichen Zutaten miteinander vermischt und gleichmäßig über den Broccoli verteilt werden.

Wenn alles geschafft ist, muss unsere Tarte für

  • 40 bis 45 Minuten bei ca. 200 Grad im Ofen brutzeln, bis sie goldbraun geworden ist.

 Und nun…

 guten Appetit!

Und ein Dankeschön an eine gute Freundin, die mir dieses Rezept überreichte.

 

Foto: socialposition

SocialPosition

Marianne Rauch und ihre Sicht der Dinge…
Bloggerin bei SocialPosition, Standort Berlin
„In jedem Einzelnen von uns steckt die Kraft, Veränderungen in unserer Welt positiv zu beeinflussen.“

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close