Über Organspende nachgedacht und was nun

Über Organspende nachgedacht und was nun?

Organspende ist ein ganz spezielles Thema. Weit mehr als die Hälfte aller Deutschen befürwortet Organspende, jedoch nur 32 % haben sich bisher aktiv für einen Organspendeausweis entschieden. Wer zu Lebzeiten seine Entscheidung für die Organspende dokumentiert, entlastet im Ernstfall seine Angehörigen, die schwerwiegende Verantwortung über eine mögliche Verwendung der Organe zu übernehmen. Die Bereitschaft, Organspender …

Weiterlesen
Wo Kriminalitäts- und Gewaltopfer Schutz finden

Wo Kriminalitäts- und Gewaltopfer Schutz finden

  Kriminelle Straftaten verursachen tiefe Einschnitte in das Leben der Opfer, die sich oft völlig allein gelassen und schutzlos fühlen. Betroffene stehen u. U. unter Schock und benötigen neben polizeilichen Ermittlungen dringend menschliche Zuwendung. Die Bewältigung des Erlebten ist besonders schwierig. Um Ängste oder psychische Belastungen zu überwinden sowie dem Bedürfnis, sich in der akuten …

Weiterlesen
Wie Off-Road Kids obdachlosen jungen Menschen hilft

Wie Off-Road Kids obdachlosen jungen Menschen hilft

Jährlich sehen rund 2.500 Kinder und Jugendliche die Straße als Ausweg. Soziale Missstände wie Vernachlässigung, Misshandlung oder Missbrauch sind die häufigsten Ursachen. Off-Road Kids – was verbirgt sich dahinter? Off-Road Kids ist die einzige bundesweit tätige Hilfsorganisation, deren Ziel es ist, Straßenkindern sowie obdachlosen Jugendlichen eine Lebensperspektive zu geben. Die Deutsche Bahn unterstützt die Organisation …

Weiterlesen
christoph-rauch-de

Warum Medienkomposition gut für Ihr Projekt ist

Autoren jonglieren mit Worten. Komponisten arrangieren Noten. Musiker erzeugen Töne. Und alles klingt in unseren Köpfen…. Während der Literat Welten, Ereignisse sowie Gefühle mit Buchstaben erschafft, dabei den Leser daran teilhaben lässt, erweckt der Komponist ein fast grenzenloses Spektrum fantasievoller Vorstellungskraft allein mit Tönen und Klängen. Dies ist einer der Gründe, weshalb Autoren oft mit …

Weiterlesen
weltkindertag-konvention-der-rechte-von-kindern

Weltkindertag – Konvention der Rechte von Kindern

Die Rechte der Kinder, den schwächsten Mitgliedern der Gesellschaft zu stärken, ist Basis der Deklaration der Vereinten Nationen, die die Generalversammlung der UN am 20. November 1959 beschloss. Das diesjährige Motto zum Weltkindertag lautet: Kindern ein Zuhause geben. Politik und Gesellschaft sind aufgerufen, die Rechte, Interessen sowie Bedürfnisse von Kindern wahrzunehmen, zu respektieren, zu stärken …

Weiterlesen
Inklusionslauf – Gemeinsam Solidarität beweisen

Inklusionslauf – Gemeinsam Solidarität beweisen

Der Inklusionslauf am 18. Juni 2016 ist eine gute Gelegenheit, sowohl aktiv wie passiv Solidarität mit behinderten Läuferinnen und Läufern zu beweisen. Der Inklusionslauf am 18. Juni startet auf dem Tempelhofer Feld in Berlin. Ein Sportevent das zeigt, wie vielfältig die Integration behinderter Menschen in ein soziales Umfeld sein kann. Alle Interessierten aus ganz Deutschland …

Weiterlesen
Mütterrente – Forderung nach Gleichbehandlung

Mütterrente – Forderung nach Gleichbehandlung

Die Mütterrente trat am 01.07.2014 in Kraft. Sinn und Zweck der Mütterrente ist, die Lebensleistung von Müttern und Vätern bei der Kindererziehung zu würdigen. Mütterrente – wo bleibt Gleichbehandlung der Kindererziehungszeiten? Die Mütterrente ist eine gute Sache – Müttern bzw. Vätern, die sich um die Erziehung ihrer Kinder gekümmert haben, erhalten mit der Mütterrente eine …

Weiterlesen
Weltfrauentag – für Recht und Würde der Frau

Weltfrauentag – für Recht und Würde der Frau

Der Internationale Frauentag – auch Weltfrauentag genannt – findet alljährlich am 8. März des Jahres statt und ist allen Frauen weltweit gewidmet. Der Internationale Frauentag lenkt den Blick auf alle Frauen dieser Welt. Ungleiche Behandlung zwischen Mann und Frau, Diskriminierung sowie Gewalt an Frauen sind beherrschende Themen, auf die am Weltfrauentag in zahlreichen Veranstaltungen vielerorts …

Weiterlesen
Hilfe bei Nöten und Schwächen in der Bibel finden

Hilfe bei Nöten und Schwächen in der Bibel finden

Liebe deinen Nächsten – heißt es in der Bibel. Dass dies weltweit weniger der Fall ist als wünschenswert, ist eine bedauerliche Realität. Doch in der Bibel steht noch viel mehr niedergeschrieben, als nur die 10 Gebote. Die Kirche wendet sich an uns Menschen, um den Glauben an Jesus Christus und Gott näher zu bringen sowie …

Weiterlesen
Im Fadenkreuz – Weihnachten mit bitterem Beigeschmack

Im Fadenkreuz – Weihnachten mit bitterem Beigeschmack

So mitten in der Adventszeit sind viele mit den Vorbereitungen für das kommende Weihnachtsfest beschäftigt. Friedliche Weihnacht – leider nicht für alle Menschen. Weihnachten naht mit großen Schritten und so bietet der Handel schon längst allerlei Verlockungen, die als künftige Weihnachtsgeschenke auf dem Gabentisch liegen sollen. Das Weihnachtsfest ist das Fest der Liebe und des …

Weiterlesen

Flüchtlingshilfe – Arbeit von Oxfam unterstützen

Seit Wochen beherrscht das Thema Flüchtlinge Europa. Die Medien berichten kontinuierlich über den massenhaften Flüchtlingsstrom. So erreichen uns dramatische Bilder von flüchtenden Menschen, die auf Leben und Tod alles riskieren. Um des Überlebens willen. Europa will helfen, wo es kann. Versucht, den verzweifelten und hilfsbedürftigen Flüchtlingen Zuflucht zu gewähren. Aufgaben, wie die Verteilung von Geldern, …

Weiterlesen
Blutiges Ritual - Beschneidung weiblicher Geschlechtsteile

Ritual – Beschneidung weiblicher Geschlechtsteile

Trotz zahlreicher Bemühungen anerkannter Organisationen, darunter UNICEF, Weltgesundheitsorganisation, Amnesty International u.a. ist es bisher kaum gelungen, ein Umdenken hinsichtlich der Rituale zur Beschneidung der weiblichen Geschlechtsteile in 28 afrikanischen Ländern, die die Beschneidung praktizieren, zu erreichen. Vornehmlich im westlichen und nordöstlichen Afrika werden jungen Mädchen die äußeren weiblichen Geschlechtsteile ohne Rücksicht auf körperliche sowie seelische …

Weiterlesen
Suizid auf Verlangen - Sterbehilfe-

Suizid auf Verlangen – Sterbehilfe

  Jedes mal, wenn von Sterbehilfe die Rede ist, ruft es meine Erinnerung an den wohl bekanntesten Vertreter der aktiven Sterbehilfe Mitte der 80er Jahre hervor. Ich erinnere mich an die Berichterstattungen über Julius Hackethal, ein engagierter Vertreter für humanes Sterben, der im öffentlichen Visier wegen Tötung auf Verlangen stand. Ein Außenseiter. So erschütterten damalige …

Weiterlesen
Suizidgefahr - Aufschrei der Seele

Suizidgefahr – Aufschrei der Seele

Was ist, wenn die Seele streikt? Wenn wir uns plötzlich in unserer Welt nicht mehr auskennen, uns nicht mehr zurecht finden? Wenn wir uns nicht mehr in der uns vertrauten Umgebung bewegen, sich um uns herum so viel verändert, sodass unser Fühlen, unsere Emotionen, unser Denken, gar unser ganzes Wesen gezwungen ist, sich den Gegebenheiten …

Weiterlesen