Flüchtlingshilfe – Arbeit von Oxfam unterstützen

Seit Wochen beherrscht das Thema Flüchtlinge Europa. Die Medien berichten kontinuierlich über den massenhaften Flüchtlingsstrom. So erreichen uns dramatische Bilder von flüchtenden Menschen, die auf Leben und Tod alles riskieren. Um des Überlebens willen. Europa will helfen, wo es kann. Versucht, den verzweifelten und hilfsbedürftigen Flüchtlingen Zuflucht zu gewähren. Aufgaben, wie die Verteilung von Geldern, Unterkünften, Kleidung, Lebensmitteln, die Bereitstellung einer medizinischen Grundversorgung müssen bewältigt werden.

Flüchtlingshilfe - Arbeit von Oxfam unterstützen.--jpg

Doch die Politiker aller Länder sind überfordert, der gemeinsame Nenner untereinander scheint noch nicht gefunden. Politische Diskussionen, wer gibt wie viel und welches Land kann wie viele Flüchtlinge aufnehmen, kosten Zeit. Derweil wächst die Not der Flüchtlinge. Die Stimmung aller Beteiligten ist gereizt. Die katastrophalen Zustände in den Flüchtlingslagern sind kaum zu bewältigen. Ehrenamtliche Helfer, aber auch Hilfs- und internationale Entwicklungsorganisationen wie Oxfam tun ihr Bestes mit Unterstützung und Solidarität.

Untertitel sind für dieses Video vorhanden – bitte Symbol anklicken!

Reichtum und Armut – ungerechte Verteilung

Oxfam setzt sich für eine Welt ohne Armut ein. Angesichts dessen, dass gut ein Prozent der Bevölkerung so reich ist, wie 99 Prozent der restlichen Bevölkerung zusammen, eine schwierige Herausforderung. Trotzdem hat sich die Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam die Aufgabe gesetzt, hilfsbedürftige Menschen dort zu unterstützen, wo Hilfe benötigt wird. Zugang zu Bildung, zu medizinischer Versorgung sowie Unterstützung bei Krisen und Katastrophen wird organisiert. Neben z.B. Kleider- und Sachspenden werden auch Geldspenden entgegengenommen. Geldspenden erleichtern die Finanzierung sowie die Durchführung der Unterstützungsarbeit. „Jetzt Oxfams Arbeit unterstützen“ ist für all diejenigen eine Möglichkeit, die eine Geldspende leisten möchten.

Flüchtlingsstrom – Die Flüchtlingswelle trifft Europa

Flüchtlingshilfe - Arbeit von Oxfam unterstützen

Europa, und vor allem Deutschland, ist das Ziel der meisten Flüchtlinge. Sie alle ersehnen ein lebenswertes Leben, ohne Verfolgung, ohne Krieg, ohne Hass. Ein Dach über dem Kopf und genug zu essen – eine Lebensgrundlage, die für Millionen Menschen leider nicht selbstverständlich ist. Der tägliche Kampf ums Überleben erwacht jeden Morgen aufs Neue. Es gilt, sich selbst, die Kinder und die Familie zu schützen, sie zu versorgen. Die Menschen sorgen sich um ihre Kinder, um die Zukunft. Doch auch Europa wird sich verändern. Die Folgen der massiven Flüchtlingswellen sind längst nicht absehbar. Fest steht nur eines:

Hilfe und Unterstützung ist dann notwendig, wenn sie benötigt wird!

Fotos: sponsert by Oxfam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 13 =