Online-Handyshops – hilfsbereit und Kundenorientiert

Vor nicht allzu langer Zeit vergewisserte ich mich noch vor Verlassen des Hauses, ob alle Kochplatten des Herdes ausgeschaltet waren. Sie kennen das sicherlich. Der Rundgang durch die Wohnung, ob alles aus und zu ist. Doch Gewohnheiten ändern sich von Zeit zu Zeit. Zwar schaue ich immer noch, ob alles in Ordnung ist, doch gilt meine letzte Kontrolle meinem Handy. Ohne Handy unterwegs zu sein, gleicht einer mittelschweren Notlage. Nicht erreichbar zu sein bzw. nicht selbst schnell mal telefonieren zu können ist mir ein unangenehmer Gedanke. Und womöglich entgehen mir wichtige Mitteilungen. Ich kann es nicht verleugnen; mit meinem Handy in der Tasche fühle ich mich wohl. Es vermittelt mir darüber hinaus eine gewisse Sicherheit, in Notsituationen reagieren zu können.

Stets und ständig – Handy, Smartphone und Tablet

Ja, man kann sich schnell an die Vorteile der Technik von Handy, Smartphone und Tablet gewöhnen. Sie sind wahre Alleskönner, die längst die Privat- sowie Geschäftswelt erobert haben. Dem Vergnügen am Mobiltelefon sind keine Altersgrenzen gesetzt. Immer mehr auch ältere Menschen lesen die neuesten Meldungen nicht nur in der Zeitung, sondern unterwegs auf dem Smartphone. Ärgerlich nur, wenn das Hightech-Gerät nicht so funktioniert, wie es eigentlich soll. Denn was tun, wenn das Handy auf das so bequeme Wischen über den Touchscreen nicht mehr oder sehr verzögert reagiert? Genau dies tat mein Smartphone vor einigen Tagen. Es reagierte einfach nicht korrekt. Wischen und Tippen wurden zur Geduldsprobe. Doch so schnell wollte ich nicht aufgeben, obwohl ich bereits hier nach neuen Möglichkeiten Ausschau hielt.

Online-Handyshops – hilfsbereit und Kundenorientiert-

Smartphone – vertrauter Freund, treuer Begleiter

Wie heißt es so schön? Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Hier im Internet sind zahlreiche Handyshops zu finden, die neben wirklich guten Angeboten oft auch eine Service-Hotline anbieten. Hier kann man nachfragen, häufig sogar zum Ortstarif. Ausführliche Informationen über Handys und aktuelle Tarife sowie Angebote sind hier zu finden. Sogar über einen Blog mit Aktuellem über Handy, Smartphone und Co. kann man hier stolpern. Wie dem auch sei, erhielt ich hier einen wertvollen Rat. Denn wenn der Touchscreen nicht reagiert, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass ein Geräteschaden bzw. ein Defekt der Sensoren zugrunde liegen muss. Vielmehr kann auch eine kürzlich hinzugefügte App, die nicht mit den anderen Anwendungen im Einklang ist, der Übeltäter sein. Die Anregungen, zuerst

  • ein Backup zu sichern
  • evtl. die letzten Apps zu deinstallieren
  • Handy für einige Minuten auszuschalten
  • Akku evtl. kurz zu entfernen
  • Sim-Karte kurz zu entfernen
  • Touchscreen zu reinigen, von Fett zu befreien

waren äußerst hilfreich. Auch wenn dem Handyshop hier ein Geschäft durch die Finger rann, bin ich sehr froh, wieder mit meinem Handy unterwegs zu sein. Schließlich ist es mir vertraut. Und so oft möchte ich meine Gewohnheiten nicht ändern.

Foto: kaboompics, pixabay.com

SocialPosition

Marianne Rauch und ihre Sicht der Dinge…
Bloggerin bei SocialPosition, Standort Berlin
„In jedem Einzelnen von uns steckt die Kraft, Veränderungen in unserer Welt positiv zu beeinflussen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close