christoph-rauch-de

Warum Medienkomposition gut für Ihr Projekt ist

Autoren jonglieren mit Worten. Komponisten arrangieren Noten. Musiker erzeugen Töne. Und alles klingt in unseren Köpfen…. Während der Literat Welten, Ereignisse sowie Gefühle mit Buchstaben erschafft, dabei den Leser daran teilhaben lässt, erweckt der Komponist ein fast grenzenloses Spektrum fantasievoller Vorstellungskraft allein mit Tönen und Klängen. Dies ist einer der Gründe, weshalb Autoren oft mit …

Weiterlesen